Unternehmen

Das Unternehmen

Pub-Systems GmbH entstand durch die Zusammenarbeit von Pixelpoint und der Cross Media Redaktion.

Pixelpoint multimedia ist seit mehr als 12 Jahren kompetenter Partner für die Programmierung komplexer und umfangreicher Webauftritte in Österreich und der Welt.  Mehr: www.pixelpoint.at

Die Cross Media Redaktion ist ein auf die Themen Reise und Auto spezialisiertes Redaktionsbüro, das mit einem großen Netzwerk an Autoren, Fotografen, Artdirektoren, Video-Filmern und Programmierern Magazine, Websites und E-Magazine produziert.
Mehr: www.cross-media-redaktion.de

Gemeinsam haben wir die Technik entwickelt, die hinter dem Marco Polo travelmagazine steht:
Ein einfach zu bedienendes Content Management System, mit dem Sie schnell und effizient tolle e-Magazine produzieren können.
Das Marco Polo travelmagazine ist Deutschlands innovativstes elektronisches Reisemagazin mit inzwischen mehr als 160 000 Istalled User Base. Das bedeutet, dass mehr als 160 000 Menschen auf Ihren Tablets (iOS, Android und Windows 8-Geräten) den Marco Polo-Kiosk installiert haben, in dem 10 mal im Jahr ein neues Magazin erscheint. Mehr: www.marcopolo.de/travelmagazine

Magazin-Producer ist also ein erprobtes, stabil laufendes Content Management System, das jeden Tag im Redaktions-Einsatz ist, und mit dem schon eine ganze Reihe verschiedener E-Mags produziert werden.  Die Pub-Systems GmbH sorgt für die ständige Weiterentwicklung und Aktualisierung des CMS und außerdem für den Verkauf und für den Support.

Programmierung:
Die Programmierung entsteht in enger Zusammenarbeit zwischen Redakteuren, Designern, Multimedia-Experten und den Programmierern. Alle Abläufe sind auf die Belange einer Redaktion abgestellt. Besonders wichtig war und ist uns einfache Bedienbarkeit und Unabhängigkeit von den Beinahe-Monopolisten im digitalen Publishing. Eine neue Ausgabe legen Sie zum Beispiel mit nur einem Knopfdruck an: „Create new Issue“ – und schon können Sie loslegen.

CMS und sonst nichts
Wir verwenden beim Magazine Producer Web-Technologie – das bedeutet, Sie brauchen für einen vollwertigen Arbeitsplatz nicht mehr als einen Computer, einen Internetzugang, Chrome als Browser und das CMS – ihr Team kann beliebig groß sein und jeder kann an einem anderen Ort arbeiten – oder alle in einem Büro.